Word einrichten

Das Programm arbeitet mit sämtlichen Version von Microsoft-Word seit 2003.

Die Programmfunktionen werden mit Hilfe des Add-Ins gap.dot in Word bereitgestellt.

Für die 64-bit-Version von Word gibt es die gap64.dot, die ebenfalls im Installationspaket enthalten ist oder downgeloadet werden kann. Maßgeblich ist nicht um die Version von Windows, sondern um die Version von Word. Welche Version von Word installiert ist wird von Word im Dateimenü unter "Konto" angezeigt, in älteren Versionen im Dateimenü unter "Hilfe". Ab Word 2010 kann die gap64.dot auch für die 32-Bit Version von Word verwendet werden, so dass im Zweifel stets die gap64.dot verwendet werden kann.

Alternativ steht auch die gap.dotm zur Verfügung. Um diese zu verwenden, ist das AddIn nach der Installation über die Word-Funktion "Menüband anpassen" noch gesondert in das Menüband zu integrieren. Sofern nicht bereits durch andere AddIns Anpassungen des Menübandes vorgenommen wurden (die sonst überschrieben werden würden), geschieht dies am einfachsten durch Import der Datei gap.exportedUI.

Die Einrichtung dieses Add-Ins erfolgt

Anschließend stehen die wichtigsten Programmfunktionen auch unmittelbar aus Word heraus zur Verfügung, und zwar in der Registerkarte "Add-Ins":

Bei Verwendung der gap.dotm sieht die Funktionsleiste wie folgt aus:

Unter Word bis 2003 finden sich die AddIns als eigene Symbolleiste:

Sicherheitseinstellungen

Damit die Makros ausgeführt werden können, müssen diese in den Word-Optionen / Trustcentercenter / Einstellungen freigegeben werden..

Unter Word 2003: Extras > Makro > Sicherheit > Mittel

Wenn die AddIns nachträglich wieder verschwinden, sollte die "statische" Installation des Addins erfolgen.

Probleme?

Die Symbolleiste verschafft zusätzlichen Komfort, ist aber nicht zwingend erforderlich. Die meisten Funktionen können auch vom Cockpit aus erfolgen. Das wichtige Speichern von Dokumenten in den Dokumentenordner kann z.B. erfolgen über Cockpit / Datei / "Dokument speichern".

Das AddIn ist ein Makro in der Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA). Dieser ist für Interessierte und für Entwickler frei zugänglich (ALT-F11).


Impressum

a-jur-Kanzleisoftware

www.a-jur.de