werfen Sie einen Blick aus unserem Fenster mit der Webcam www.hamburger-rathausmarkt.de

Wir über uns

Das Programm stammt aus der Rechtsanwaltskanzlei Carlos Claussen, Hamburg.

20 Jahre lang hatten wir unsere frühere Software verwendet. Mit den modernen Anforderungen hielt sie irgendwann nicht mehr mit.

Wir haben dann lange gesucht. Aber es gab auf dem Markt kein Produkt, das unseren Ansprüchen genügt hätte. Dabei waren diese damals noch nicht einmal besonders hoch. 

Also haben wir unsere eigene Software entwickelt. Seit Anfang 2001 ist sie in unserer Kanzlei im Betrieb.

Wir hatten dabei gegenüber vielen Produkten auf dem Markt einen echten Startvorteil: programmiert haben Rechtsanwälte. Wir brauchten also keinem Informatiker zu erklären und zu hoffen, dass er auch verstanden hat, was man in einer Kanzlei wirklich braucht und was sicher nicht.

Die Software wird auch in unseren eigenen täglichen Arbeit auf Herz und Nieren laufend getestet. Hinzu kommt das Feedback unser Kunden.

Inzwischen arbeiten wir also seit 18 Jahren in unserem Büronetzwerk (z. Zt. 16 Arbeitsplätze) mit unserer a-Jur-Kanzleisoftware.

Unser Anspruch hat sich seit 2001 nicht geändert: Wir wollen Anwälten ein Programm bieten (und natürlich auch selbst zur Verfügung haben),  das besser ist als alles, was man auf dem Markt kaufen kann. Ein Programm, das die tägliche Arbeit in einer Kanzlei effektiv erleichtert. Wir haben diesen Anspruch erfüllt, finden wir. 

Inzwischen setzen Kanzleien im In- und Ausland unsere Software auf Tausenden von Arbeitsplätzen ein.

Aber die Entwicklung eines guten Programms steht niemals still, deshalb entwickeln wir unsere a-jur-Kanzleisoftware natürlich ständig weiter. Vorschläge sind stets willkommen!

Kontakt:


Impressum

a-jur-Kanzleisoftware

www.a-jur.de