Standardbeteiligte

Sofern an einer Akte mindestens ein Mandant, Gegner oder Gegnervertreter beteiligt ist, gibt es jeweils einen eindeutigen Standardmandanten, -gegner bzw. -gegnervertreter.

Falls die Standardtypen fehlen oder falsch sind, ist in den Stammdaten die Zuordnung der Standardtypen zu den benutzerdefinierten Beteiligungstypen zu überprüfen.

Seitdem in Word-Dokumenten ohnehin sämtliche Beteiligte mit ihrer VerfahrensBzwParteirolle angesprochen werden können, hat diese Funktion an Bedeutung verloren.


Impressum

a-jur-Kanzleisoftware

www.a-jur.de